Springe zum Inhalt →

Feuer in Mülltonnen-Unterstand gelöscht

Ein Alarm für den Löschzug Vreden-Stadt sorgt für kurze Aufregung in der Straße „Nienhuus Esch“ um 20:33 Uhr. Dort war ein Mülltonnen-Überstand aus unbekannten Gründen in Brand geraten und drohte auf Kaminholz an einem Wohnhaus und eine benachbarte Hecke überzugreifen. Das Feuer war durch die Bewohner bemerkt worden, allerdings waren die eigenen Löschversuche nicht erfolgreich genug, sodaß die Feuerwehr zu Hilfe gerufen wurde . Mit Wasser aus einem Strahlrohr war das Feuer dann schnell endgültig gelöscht. Die Polizei hat die Ermittlung der Brandursache, wie in solchen Fällen üblich, aufgenommen.

Veröffentlicht in Einsatzberichte