Springe zum Inhalt →

Rauchmelder retten Leben

Das größte Risiko bei Bränden ist oft nicht das Feuer selbst, sondern der Brandrauch. Durch die Vielzahl der Atemgifte im Rauch reicht schon eine Lungefüllung mit Brandrauch zu irreversiblen Schäden.

Seit dem 31.12.2016 gilt sowohl für Neubauten, als auch für Bestandsbauten, die Rauchmelderplicht. So müssen mindestens alle Schlaf- und Kinderzimmer und alle Flure, über die Rettungswege von Aufenthaltsräumen führen, mit Rauchmeldern ausgestattet sein:

Weitere Infos zu Qualitätsmerkmalen und zur Installation und Wartung gibt es unter: Hier klicken