Springe zum Inhalt →

Berufsfeuerwehrtage der Jugendfeuerwehr 2015

Berufsfeuerwehrtag

Eine ganz besondere Veranstaltung der Jugendfeuerwehr fand am Wochenende vom 28.08. bis zum 30.08.2015 statt. An diesen 3 Tagen fanden die Berufsfeuerwehrtage der Jugendfeuerwehr im Gerätehaus in Vreden statt. Einmal selbst erleben wie der Alltag eines Berufsfeuerwehrmannes ist, wurde den Jugendlichen hierbei ermöglicht. Am Freitagabend gegen 18:00 Uhr wurde mit den Vorbereitungen begonnen, hierbei wurden unter anderem die Schlafräume für die Jugendlichen und die Betreuer errichtet. Anschließend wurden die Jugendlichen auf die verschiedenen Einsatzfahrzeuge eingeteilt und erhielten eine kurze Einweisung für die Gerätschaften. Nach einer ersten Stärkung ging es gegen 22:00 Uhr zum ersten Einsatz, ein Wohnungsbrand in der Mauerstraße. Die Nacht verlief ohne weitere Einsätze, sodass die Jugendlichen am Samstagmorgen nach einem gemeinsamen Frühstück ausgeschlafen nach Borken zum Kletterpark fahren konnten. Gegen 13:30 Uhr waren Sie wieder am Gerätehaus in Vreden, wo dann gemeinsam zu Mittag gegessen wurde. Um 15:00 Uhr rückten die Jugendlichen zusammen mit aktiven Feuerwehrleuten aus den Löschzügen Vreden-Stadt und Ammeloe zu einem Brandeinsatz ins Industriegebiet Gaxel aus. Bei der Spedition Albers war es zu einem Brand von 3 LKW gekommen. Ziel dieser Übung war es, den Jugendlichen den Ablauf bei einem solchen Einsatz zu vermitteln. Daher übernahmen die Jugendlichen die anfallenden Aufgaben unter Anleitung eines aktiven Feuerwehrmannes. Im Anschluss an diesen anstrengenden und spannenden Einsatz wurde am Gerätehaus gegrillt. Gegen 18:30 Uhr rückten die Kräfte zu einem technischen Hilfeeinsatz zu Haus Früchting aus. In der zweiten Nacht rückten die Jugendlichen zu insgesamt 2 Einsätzen aus. Einmal zu einem Palettenbrand auf einem Bauernhof in Ammeloe und zu einem mit Wasser vollgelaufenen Keller eines Einfamilienhauses in Vreden. Am frühen Sonntagmorgen ging es zum nächsten Einsatz, eine Ölspur auf der Gutenbergstraße. Anschließend wurde am Gerätehaus gemeinsam gefrühstückt und das Gerätehaus, sowie die Fahrzeuge wurden wieder Einsatzbereit gemacht.

Veröffentlicht in Veranstaltungen