Springe zum Inhalt →

Meldung: gelöschtes Feuer

Am 22.01.2016 um 13:49 Uhr wurde eine Gruppe des Löschzuges Ammeloe mit dem Stichwort „gelöschtes Feuer“ zu einem holzverarbeitenden Betrieb nach Lünten alarmiert. Dort war es zu einem Brand von Abfall in einem Müllcontainer gekommen. Mitarbeiter des Betriebes hatten bereits erste Löschversuche unternommen. Unter Einsatz eines Strahlrohres wurde der restliche brennende Abfall durch die Einsatzkräfte abgelöscht. Anschließend wurde die Einsatzstelle an den Eigentümer übergeben.

Veröffentlicht in Einsatzberichte