Springe zum Inhalt →

Meldung: Kleineinsatz_URD

2016-07-15 FW3

Am Morgen des 15.07.16 wurde eine Gruppe des Löschzuges Ammeloe um 08:05 Uhr mit dem Stichwort „Kleineinsatz_Unterstützung_Rettungsdienst“ auf die B70 in Höhe Lünten-Sand alarmiert. Vor Ort war es zu einem Verkehrsunfall gekommen, wobei ein PKW bei einem Überholmanöver gegen einen LKW stieß und durch den Aufprall einen anderen PKW mitriss. Die Einsatzkräfte halfen dem Rettungsdienst bei der patientenschonenden Rettung der Verletzten, sowie bei der Bergung der Fahrzeuge. Letztlich nahmen sie die ausgelaufenen Betriebsmittel der Fahrzeuge auf. Gegen 11:00 Uhr konnten die Einsatzkräfte einrücken.

Veröffentlicht in Einsatzberichte