Zum Inhalt springen →

Einsatz: Feuer_Heimrauchmelder

Datum: 25/07/2022 um 15:09
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger
Dauer: 1 Stunde
Einsatzart: Feuer > Feuer_HRM
Einsatzort: Tenhagenstraße
Mannschaftsstärke: 35
Fahrzeuge: Florian-Vreden-1-ELW-1-1, Florian-Vreden-2-MTF-1, Florian-Vreden-2-HLF-20-1, Florian-Vreden-1-DLK-23-01, Florian-Vreden-1-TLF4000-1, Florian-Vreden-2-LF-20-1, Florian-Vreden-1-LF10-1
Weitere Kräfte: Polizei Kreis Borken


Einsatzbericht:

Am 25.07.2022 um 15:09 wurde die Feuerwehr Vreden mit dem Stichwort „Feuer_HRM“ zu einem Mehrfamilienhaus auf die Tenhagenstraße alarmiert. Anwohner hatte das Piepsen eines Heimrauchmelders wahrgenommen und daraufhin die Einsatzkräfte verständigt. Beim Eintreffen der Feuerwehr konnte der Urspung in einer Dachgeschosswohnung gefunden werden. Da auf Klopfen und Klingeln keine Reaktion folgte, verschaffte sich die Feuerwehr Zugang zur Wohnung. Zeitgleich wurde die Drehleiter in Stellung gebracht, um die Wohnung von Außen kontrollieren zu können. Die Begehung der Wohnung zeigte kein Schadensereignis. Der Heimrauchmelder hatte vermutlich infolge eines technischen Defektes ausgelöst.

Veröffentlicht in Einsatzberichte