Springe zum Inhalt →

Einsatz: GSG_klein

Datum: 02/02/2018 
Alarmzeit: 11:09 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger 
Dauer: 51 Minuten 
Art: Gefahrguteinsatz > GSG_klein 
Einsatzort: Wüllener Straße 
Mannschaftsstärke: 12 
Fahrzeuge: Florian-Vreden-1-ELW-1-1, Florian-Vreden-1-HLF20-1, Florian-Vreden-1-TLF3000-1 
Weitere Kräfte: Polizei Kreis Borken 


Einsatzbericht:

Am 02.02.2018 um 11.09 wurden zwei Gruppen des Löschzuges Vreden-Stadt mit dem Stichwort „GSG_klein“ zu einer Gaststätte auf die Wüllener Straße alarmiert. Der Betreiber bemerkte einen ausgelösten CO-Melder und alarmierte die Feuerwehr. Ein Trupp unter schwerem Atemschutz ging mit Messgeräten in den Kellerraum vor. So konnte eine Freisetzung von CO aufgrund eines Defektes einer Betriebsanlage bestätigt werden. Der Trupp schloss die betroffenen Gasflaschen, um ein Nachströmen zu verhindern. Im Anschluss wurde der Bereich mithilfe eines Hochleistungslüfters gelüftet bis keine CO-Konzentration mehr nachweisbar war  und sich der Sauerstoffgehalt normalisiert hatte.

Veröffentlicht in Einsatzberichte