Springe zum Inhalt →

Einsatz: Hilfe_klein

Datum: 15/03/2019 
Alarmzeit: 15:52 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger 
Dauer: 1 Stunde 30 Minuten 
Art: Kleineinsatz > Kleineinsatz 
Einsatzort: Crosewick 
Mannschaftsstärke: 19 
Fahrzeuge: Florian-Vreden-2-MTF-1, Florian-Vreden-2-HLF-20-1, Florian-Vreden-2-LF-20-1, Florian-Vreden-2-LF8-1 
Weitere Kräfte: Abschleppdienst, Polizei Kreis Borken, Rettungsdienst Kreis Borken 


Einsatzbericht:

Am 15.03.2019 gegen 15:52 Uhr wurde eine Gruppe des Löschzuges Ammeloe mit dem Einsatzstichwort „Hilfe_klein“ nach Crosewick alarmiert. Vor Ort war es aus bislang unbekannten Gründen zu einem Verkehrsunfall zweier PKW gekommen. Die beiden Insassen konnten sich selbstständig aus ihren Fahrzeugen befreien und wurden vom Rettungsdienst des Kreises Borken betreut. Einer von ihnen wurde leichtverletzt in ein nahegelegenes Krankenhaus transportiert, der Andere konnte an der Unfallstelle verbleiben. Die Einsatzkräfte klemmten die Batterien beider PKW ab und stellten den Brandschutz sicher. Für die Dauer der Unfallaufnahme durch die Polizei sicherte die Feuerwehr die Einsatzstelle, reinigte im Anschluss die Straße und streute ausgelaufene Betriebsstoffe mittels Ölbindemittel ab.

Veröffentlicht in Einsatzberichte