Zum Inhalt springen →

Einsatz: Kaminbrand

Datum: 19/07/2017 um 20:32
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger
Dauer: 1 Stunde 45 Minuten
Einsatzart: Feuer > Kaminbrand
Einsatzort: Nork Lünten
Mannschaftsstärke: 30
Fahrzeuge: Florian-Vreden-2-MTF-1, Florian-Vreden-2-HLF-20-1, Florian-Vreden-1-DLK-23-01, Florian-Vreden-2-LF-20-1, Florian-Vreden-2-LF8-1
Weitere Kräfte: Bezirksschornsteinfeger, Polizei Kreis Borken, Rettungsdienst Kreis Borken


Einsatzbericht:

Am Abend des 19.07.2017 um 20:32 Uhr wurde eine Gruppe des Löschzuges Ammeloe sowie eine Gruppe des Löschzuges Vreden-Stadt zu einem Kaminbrand nach Lünten-Nork alarmiert. Vor Ort war es aus bislang unbekannter Ursache zu einem Brand im Schornstein gekommen. Sofort ging ein Trupp unter schwerem Atemschutz mit einem C-Rohr vor. Gemeinsam mit dem Schornsteinfegermeister fegten die Einsatzkräfte den Kamin durch, um weitere Gefahren zu vermeiden. Weitere Einsatzkräfte brachten währenddessen die Drehleiter in Stellung, sodass der Schornstein auch von oben kontrolliert werden konnte. Eine Person erlitt einen Schock. Diese wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes durch die Feuerwehr betreut.

Veröffentlicht in Einsatzberichte