Zum Inhalt springen →

Einsatz: Unterstützung Rettungsdienst

Datum: 24/10/2020 um 02:38
Alarmierungsart: Telefon
Dauer: 1 Stunde
Einsatzart: Unterstützung_Rettungsdienst
Einsatzort: Wüllener Straße
Mannschaftsstärke: 9
Fahrzeuge: Florian-Vreden-1-ELW-1-1, Florian-Vreden-1-HLF20-1
Weitere Kräfte: Rettungsdienst Kreis Borken


Einsatzbericht:

Am 24.10.2020 um 02:38 Uhr wurde eine Gruppe des Löschzuges Vreden-Stadt per Telefon zu einem First-Responder-Einsatz auf die Wüllener Straße alarmiert. Die Alarmierung erfolgte per Telefon, da sich die Feuerwehrfrauen und -männer noch am Gerätehaus befanden, da sie zuvor bereits den Rettungsdienst bei einem Einsatz auf der Bänkstegge unterstützt hatten. Bei First-Responder-Einsätzen rückt die Feuerwehr zur Durchführung von Erstmaßnahmen aus, wenn der Rettungsdienst eine lange Anfahrtszeit benötigt. Da der Rettungswagen aus Vreden noch durch den Einsatz auf der Bänkstegge gebunden war, musste der Rettungswagen aus Stadtlohn anrücken. Um die Zeit bis zur Ankunft dieses Rettungswagens zu überbrücken, übernahm die Feuerwehr die Erstversorgung. Anschließend wurde die Patientin an den eingetroffenen Rettungsdienst übergeben.

Veröffentlicht in Einsatzberichte