Springe zum Inhalt →

Einsatz: verdächtiger Rauch

Datum: 17/12/2019 
Alarmzeit: 13:37 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger 
Dauer: 30 Minuten 
Art: Feuer > verdächtiger_Rauch 
Einsatzort: Kleinemast 
Mannschaftsstärke: 18 
Fahrzeuge: Florian-Vreden-1-HLF20-1, Florian-Vreden-1-DLK-23-01, Florian-Vreden-1-TLF3000-1 
Weitere Kräfte: Polizei Kreis Borken 


Einsatzbericht:

Im Mittag des 17.12.2019 um 13:37 Uhr wurde eine Gruppe des Löschzuges Vreden-Stadt mit dem Stichwort „verdächtiger Rauch“ zu einem Anwesen in die Bauernschaft Kleinemast alarmiert. Vor Ort hatten Passanten Feuerschein auf einem Grundstück wahrgenommen. Die ersten Einsatzkräfte vor Ort konnte schnell klären, dass es sich hierbei lediglich um ein Feuer auf einer angemeldeten Fläche handelte. Somit war ein weiteres Eingreifen nicht erforderlich und die restlichen Einsatzkräfte konnten Ihre Anfahrt abbrechen.

Veröffentlicht in Einsatzberichte