Zum Inhalt springen →

Einsatz: verdächtiger Rauch

Datum: 10/07/2021 um 02:37
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger
Dauer: 1 Stunde
Einsatzart: Feuer > verdächtiger_Rauch
Einsatzort: Lise-Meitner-Straße/Südlohner Diek
Mannschaftsstärke: 14
Fahrzeuge: Florian-Vreden-1-ELW-1-1, Florian-Vreden-1-HLF20-1, Florian-Vreden-1-DLK-23-01
Weitere Kräfte: Polizei Kreis Borken


Einsatzbericht:

Am 10.07.2021 um 02:37 wurde eine Gruppe des Löschzuges Vreden-Stadt mit dem Stichwort „verdächtiger Rauch“ zu einem kunststoffverarbeitenden Betrieb auf die Lise-Meitner-Straße alarmiert. Passanten hatten eine Rauchentwicklung im Bereich des Firmengeländes festgestellt und daraufhin die Einsatzkräfte alarmiert. Da aufgrund des Notrufes nicht sicher war ob ggf. auch der weitere Standort des Unternehmens am Südlohner Diek gemeint war, wurden beide Betriebsgelände kontrolliert. Ein Schadensereignis konnte glücklicherweise an beiden Einsatzstellen ausgeschlossen werden. Aufgrund der Witterungsbedingungen handelte es sich vermutlich um aufsteigenden Bodennebel.

Veröffentlicht in Einsatzberichte