Springe zum Inhalt →

Einsatz: verdächtiger Rauch

Datum: 01/08/2018 
Alarmzeit: 17:03 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger 
Dauer: 35 Minuten 
Art: Feuer > verdächtiger_Rauch 
Einsatzort: Wissing Esch 
Mannschaftsstärke: 27 
Fahrzeuge: Florian-Vreden-1-ELW-1-1, Florian-Vreden-1-HLF20-1, Florian-Vreden-1-DLK-23-01, Florian-Vreden-1-TLF3000-1, Florian-Vreden-1-MTF-1, Florian-Vreden-01-MTF-02 


Einsatzbericht:

Am 01.08.2018 um 17:03 wurde eine Gruppe des Löschzuges Vreden-Stadt mit dem Stichwort „verdächtiger Rauch“ auf die Straße „Wissing Esch“ alarmiert. Aufmerksame Anwohner hatten eine Rauchentwicklung über einem Wohnhaus bemerkte und die Einsatzkräfte verständigt. Nach der Erkundung der Feuerwehr konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden.  Es handelte sich lediglich um den Rauch eines Kohlegrills. Ein weiteres Eingreifen war daher nicht erforderlich.

In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass unsere Arbeit wesentlich erleichtert wird, wenn der Anrufer vor Ort bleibt und uns für Fragen zur gemeldeten Situation zur Verfügung steht.

Veröffentlicht in Einsatzberichte