Springe zum Inhalt →

Verpuffung am Röringkamp

Eine Verpuffung in der Gasheizung war der Grund für einen Alarm des Löschzug Vreden-Stadt gegen 14:11 Uhr am Montagmittag. Als Grund für die Verpuffung wird ein technischer Defekt vermutet und zur Feststellung eines eventuellen Schadens der Bezirksschornsteinfegermeister hinzugerufen. Selbst aktiv eingreifen brauchte die Feuerwehr dann nicht mehr, da es anscheinend zu keinem offenen Feuer gekommen war und eine Gefährdung der Bewohner ausgeschlossen werden konnte.

Veröffentlicht in Einsatzberichte