Springe zum Inhalt →

Kilometerlange Fahrbahn- verunreinigungen beseitigt

Viele Arbeit für beide Löschzüge der Feuerwehr Vreden verursachte eine starke Verunreinigung, vermutlich durch Dieselkraftstoff,  der L608 von Zwillbrock bis zum Kreisverkehr Nähe Friedhof, die sich dann über den äußeren Ring bis zur B70, Einfahrt Industriegebiet Nord, hinzog. Ca. 35 Feuerwehrleute streuten die Kreisverkehre mit Ölbindemittel ab und reinigten, leicht benetzte Fahrbahnstücke, mit Wasser. Die Polizei hat die Ermittlungen des noch unbekannten Verursacher der Verschmutzung aufgenommen.

Veröffentlicht in Einsatzberichte