Springe zum Inhalt →

Jugendfeuerwehr Vreden besucht Düsseldorfer Flughafenfeuerwehr

Einen spannenden Nachmittag bei der Flughafenfeuerwehr erlebten die Mitglieder und Betreuer der Jugendfeuerwehr Vreden an letzten Samstag in Düsseldorf. Nachdem alle durch die strenge Zugangskontrolle in den Sicherheitsbereich des Flughafens geschleust waren, ging es dann zur Wache der Flughafenfeuerwehr, die für die Sicherheit auf dem gesamten Flughafengelände zuständig ist und über besonders große und leistungsfähige Löschfahrzeuge verfügt. Als besonderer Höhepunkt durften die Jugendlichen das Flugfeldlöschfahrzeug „Panther“ teilweise selbst bedienen und die Zeit verging für alle Teilnehmer sehr schnell. Ein herzlicher Dank geht an den Betreuer Siggi von der Flughafenfeuerwehr, der mit seinen tollen Ausführungen für viele langfristige Eindrücke bei allen Beteiligten gesorgt hat.

Veröffentlicht in Veranstaltungen