Springe zum Inhalt →

Feuerwehrleute messen in Düsseldorf ihre Fitness

Am 3.11 haben einige Mitglieder der Feuerwehr Vreden als freiwillige und private Eigeninitiative am „Firefighter Skyrun“ in Düsseldorf teilgenommen. Die 10 Mitglieder bildeten je 5 Teams um im ARAG-Hochhaus,  in voller Einsatzkleidung und mit Atemschutzgerät, also mit ca. 30 kg Zusatzgewicht, schnellstmöglichst  die 25. Etage über das Treppenhaus zu erreichen. An dem beliebten Wettkampf nahmen insgesamt 251 Zweier-Teams aus verschiedenen Ländern teil. Das erfolgreichste Team waren Martin Lösing und Tobias Gevers,  die es bis in den vierten Durchlauf, des im K.O.-Systems durchgeführten, Wettkampfes schafften und damit die Strapazen 4x über sich ergehen ließen. Für 2013 sind erneut verschiedene, freiwillige Teilnahmen an Wettkämpfen geplant, die besondere sportliche Ansprüche an die Feuerwehrleute aus Vreden stellen. Solche Herausforderungen werden seit einigen Jahren immer mal wieder gerne angenommen.

Veröffentlicht in Veranstaltungen