Springe zum Inhalt →

Meldung: Chemikalien in Gewässer

25.12.15

Am 25.12.2015 um 15:33 Uhr wurden zwei Gruppen des Löschzuges Vreden-Stadt mit dem Stichwort „GSG_klein“ (gefährliche Stoffe und Güter) zu einem Entwässerungsgraben an der niederländischen Grenze alarmiert. Zwei Passanten hatten bei einem Spaziergang durch den Wald eine auf dem Gewässer schwimmende Substanz entdeckt. Die Einsatzkräfte prüften die Rückstände und stellten dabei fest, dass es sich um keine umweltgefährdende Stoffe handelte.

Veröffentlicht in Einsatzberichte