Springe zum Inhalt →

Meldung: verdächtiger_Rauch

Am Nachmittag des 23.03.16 um 15:51 Uhr wurde eine Gruppe des Löschzuges Vreden-Stadt mit dem Stichwort „verdächtiger Rauch“ zu einem landwirtschaftlichen Betrieb in die Bauernschaft „Kleinemast“ alarmiert. Ein Passant hatte aufsteigenden Rauch auf einem Grundstück gesehen und somit die Feuerwehr alarmiert. Vor Ort entdeckten die Einsatzkräfte einen Brand von „Grünabfällen“ auf dem Hof. In Absprache mit dem Ordnungsamt der Stadt Vreden stellte sich jedoch heraus, dass es sich um ein angemeldetes Nutzfeuer handelte. Somit war ein Eingreifen der Einsatzkräfte nicht erforderlich.

Veröffentlicht in Einsatzberichte