Springe zum Inhalt →

Einsatz: Feuer

Datum: 13/08/2020 
Alarmzeit: 01:39 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger 
Dauer: 3 Stunden 
Art: Feuer > Feuer 
Einsatzort: Ottensteiner Straße 
Mannschaftsstärke: 34 
Fahrzeuge: Florian-Vreden-1-ELW-1-1, Florian-Vreden-1-HLF20-1, Florian-Vreden-1-DLK-23-01, Florian-Vreden-1-TLF4000-1, Florian-Vreden-1-LF-KatS-1, Florian-Vreden-1-LF10-1 
Weitere Kräfte: Polizei Kreis Borken 


Einsatzbericht:

Am 13.08.2020 um 01:39 wurde der Löschzug Vreden-Stadt mit dem Stichwort „Feuer“ zu einem Tenniscenter auf die Ottensteiner Straße alarmiert. Vor Ort brannte aus bislang ungeklärter Ursache ein Lagerschuppen mit Sportbedarf. Bei Eintreffen der Feuerwehr stand das Gebäude bereits in Vollbrand. Sofort gingen vier Trupps unter schwerem Atemschutz mit je einem C-Rohr zur Brandbekämpfung und zum Schutz umliegender Gebäude vor. Ein Übergreifen auf die Tennishalle konnte verhindert werden; das Lager war jedoch nicht zu halten. Nachdem die Flammen größtenteils gelöscht waren, mussten in der Brandstelle noch zahlreiche Glutnester abgelöscht werden. Nach ca. 2,5 Stunden war der Brand endgültig gelöscht und die Fahrzeuge und Gerätschaften konnten am Gerätehaus wieder einsatzbereit gemacht werden. Es entstand ein erheblicher Sachschaden. Zur Ermittlung der Brandursache beschlagnahmte die Kripo die Brandstelle.

Veröffentlicht in Einsatzberichte