Springe zum Inhalt →

Einsatz: Feuer_BMA

Datum: 03/12/2018 
Alarmzeit: 17:44 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger, Sirene 
Dauer: 30 Minuten 
Art: Feuer > Feuer_BMA 
Einsatzort: Köckelwick 
Mannschaftsstärke: 50 
Fahrzeuge: Florian-Vreden-1-ELW-1-1, Florian-Vreden-2-MTF-1, Florian-Vreden-1-HLF20-1, Florian-Vreden-2-HLF-20-1, Florian-Vreden-1-DLK-23-01, Florian-Vreden-1-TLF3000-1, Florian-Vreden-2-LF-20-1, Florian-Vreden-2-LF8-1 
Weitere Kräfte: Polizei Kreis Borken 


Einsatzbericht:

Am 03.12.2018 um 17:44 Uhr wurden der Löschzug Ammeloe und zwei Gruppen des Löschuzuges Vreden mit dem Stichwort „Feuer_BMA“ (Brandmeldeanlage) zum Antoniusheim nach Köckelwick alarmiert. Die BMA wurde durch einen betätigten Handdruckknopfmelder ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich, ein weiteres Eingreifen war jedoch nicht erforderlich.

Zur Info: Die Alarm- und Ausrückeordnung (AAO) hat sich für dieses Einsatzobjekt geändert. Bisher war es üblich direkt Wehralarm auszulösen – also beide Löschzüge mit zusätzlichem Sirenenalarm zu verständigen. Nun hängt der Umfang der Alarmierung von der Uhrzeit ab. Im vorliegenden Fall wurde der ganze Löschzug Ammeloe via Meldeempfänger und Sirene alarmiert. In Vreden wurden zwei Gruppen alarmiert und die Sirenen blieben stumm.

Veröffentlicht in Einsatzberichte