Zum Inhalt springen →

Einsatz: Feuer_Zug

Datum: 17/03/2022 um 10:51
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger
Dauer: 1 Stunde 40 Minuten
Einsatzart: Feuer > Feuer_klein
Einsatzort: Marktplatz
Mannschaftsstärke: 20
Fahrzeuge: Florian-Vreden-1-ELW-1-1, Florian-Vreden-1-HLF20-1, Florian-Vreden-1-DLK-23-01, Florian-Vreden-1-TLF4000-1, Florian-Vreden-1-LF10-1
Weitere Kräfte: Polizei Kreis Borken, Rettungsdienst Kreis Borken


Einsatzbericht:

Am 17.03.2022 um 10:51 Uhr wurde der Löschzug Vreden-Stadt mit dem Stichwort „Feuer_Zug“ zu einer Baustelle am Markt alarmiert. Bei Dachdeckerarbeiten war es zu einer Rauchentwicklung in der Zwischendecke eines benachbarten Gebäudes gekommen, weshalb die Arbeiter einen Brand in der Zwischendecke vermuteten und die Feuerwehr verständigten. Die Dachdecker hatten bereits vor Eintreffen der Feuerwehr einen Pulverlöscher vorgenommen und durch eine Maueröffnung Löschpulver in den Zwischenraum abgegeben. Hierbei wurde ein eventueller Brand im Zwischenraum gelöscht. Die Zwischendecke wurde durch die Feuerwehr geöffnet, anschließend wurde der Zwischenraum mit einer Wärmebildkamera auf Glutnester untersucht. Da hierbei keine Feststellung gemacht wurde, wurde die Decke wieder verschlossen und die Feuerwehr konnte einrücken. Eine Person, die das Pulver des Feuerlöschers eingeatmet hatte, wurde zur weiteren Untersuchung vorsichtshalber in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht.

Veröffentlicht in Einsatzberichte