Zum Inhalt springen →

Einsatz: Feuer_Zug

Datum: 21/04/2022 um 16:48
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger
Dauer: 1 Stunde 5 Minuten
Einsatzart: Feuer > Feuer
Einsatzort: Windmühlentor
Mannschaftsstärke: 26
Fahrzeuge: Florian-Vreden-1-ELW-1-1, Florian-Vreden-1-HLF20-1, Florian-Vreden-1-DLK-23-01, Florian-Vreden-1-LF10-1, Florian-Vreden-1-GWL2-1, Florian-Vreden-1-RW1-1
Weitere Kräfte: Polizei Kreis Borken


Einsatzbericht:

Am 21.04.2022 um 16:48 Uhr wurde der Löschzug Vreden-Stadt mit dem Stichwort „Feuer_Zug“ zu einem Mehrfamilienhaus auf die Straße Windmühlentor alarmiert. Aufmerksame Nachbarn hatten das Piepsen eines Rauchmelders bemerkt und daraufhin die Feuerwehr alarmiert. Zu dieser Zeit waren einige Einsatzkräfte noch mit den Nachlöscharbeiten an der Einsatzstelle An´t Lindeken beschäftigt. Daher wurden mehrere Fahrzeuge von dieser Einsatzstelle abgezogen, um zum Windmühlentor zu fahren. Vor Ort fand die Feuerwehr eine verschlossene Wohnungstür vor, aus der leichter Rauch drang. Die Wohnungstür wurde gewaltsam geöffnet. Anschließend ging ein Trupp unter schwerem Atemschutz zur Brandbekämpfung in die Wohnung vor. In der Küche der Wohnung war ein Toaster in Brand geraten. Dieser wurde von den Einsatzkräften aus der Wohnung gebracht und draußen abgelöscht. Anschließend wurde der Brandrauch mit einem Lüfter aus der Wohnung entfernt und die aufgebrochene Tür wieder verschlossen. Danach konnten die Einsatzkräfte zur Einsatzstelle An´t Lindeken zurückkehren, um hier die Nachlöscharbeiten zu beenden.

Veröffentlicht in Einsatzberichte