Zum Inhalt springen →

Einsatz: GSG_klein

Datum: 14/01/2019 um 12:54
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger
Dauer: 2 Stunden 20 Minuten
Einsatzart: Gefahrguteinsatz > GSG_klein
Einsatzort: Ellewick
Mannschaftsstärke: 38
Fahrzeuge: Florian-Vreden-1-ELW-1-1, Florian-Vreden-2-MTF-1, Florian-Vreden-2-HLF-20-1, Florian-Vreden-2-LF-20-1, Florian-Vreden-2-LF8-1, Florian-Vreden-1-GWL2-1
Weitere Kräfte: Ordnungsamt Stadt Vreden, Polizei Kreis Borken


Einsatzbericht:

Am 14.01.2019 um 12:54 Uhr wurde der Löschzug Ammeloe sowie eine Gruppe des Löschzuges Vreden-Stadt mit dem Stichwort „GSG_klein“ (Gefährliche Stoffe und Güter) zu einem Schweinemastbetrieb in Ellewick alarmiert. Vor Ort waren mehrere Hundert Schweine aufgrund einer ausgefallenen Be- und Entlüftungsanlage verendet. Mehrere Trupps gingen unter schwerem Atemschutz vor, um Messungen des Sauerstoff- und Kohlenmonoxidgehaltes in dem Stall durchführen zu können. Da ein gefahrloses Betreten des Stalles ohne Atemschutz zu diesem Zeitpunkt nicht zu verantworten war, führte die Feuerwehr eine Zwangsbelüftung des Schweinestalles durch, indem etliche Fenster geöffnet wurden und ein Hochleistungslüfter aufgestellt wurde. Mitarbeiter der Polizei sowie des Ordnungsamtes waren vor Ort.

Veröffentlicht in Einsatzberichte