Zum Inhalt springen →

Einsatz: Kleineinsatz

Datum: 04/05/2021 um 16:09
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger
Dauer: 2 Stunden 10 Minuten
Einsatzart: Kleineinsatz > Kleineinsatz
Einsatzort: verschiedene
Mannschaftsstärke: 15
Fahrzeuge: Florian-Vreden-1-ELW-1-1, Florian-Vreden-1-HLF20-1, Florian-Vreden-1-TLF4000-1, Florian-Vreden-1-RW1-1


Einsatzbericht:

Am 04.05.2021 um 16:09 wurde eine Gruppe des Löschzuges Vreden-Stadt mit dem Stichwort „Kleineinsatz“ auf die B70 alarmiert. Zwischen den Kreuzungen der B70 mit der Ottensteiner Straße und der Alstätter Straße entfernten die Einsatzkräfte einen Baum von der Fahrbahn. Noch auf der Anfahrt erhielt die Feuerwehr Meldung über zwei weitere Einsatzstellen. Eine Einsatzstelle befand sich ebenfalls auf der B70. Gemeldet wurde ein umgestürzter Baum im Streckenbereich zwischen der Kreuzungen der B70 mit der Ottensteiner Straße und der K19. Hier konnte bei der Erkundung jedoch keine Gefahrenstelle gefunden werden. Die dritte Einsatzstelle befand sich auf der Straße „Am alten Freidhof“. Hier wurde ein umgestürzter Baum durch die Einsatzkräfte mittels Motorsäge entfernt. Nach ca. einer Stunde waren alle drei Einsatzstellen abgearbeitet.

Um 17:49 wurde erneut eine Gruppe des Löschzuges Vreden-Stadt mit dem Stichwort „Kleineinsatz“ alarmiert. Diesmal wurden zwei umgestürzte Bäume in Bereich der Zufahrtsstraße zur Seerose gemeldet. Diese wurden mittels Motorsäge beseitigt und die Straße gereinigt.

Veröffentlicht in Einsatzberichte