Zum Inhalt springen →

Einsatz: Notfall hinter verschlossener Tür

Datum: 08/12/2017 um 14:48
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger
Dauer: 1 Stunde 7 Minuten
Einsatzart: Unterstützung_Rettungsdienst > Notfall_hinter_verschlossener_Tür
Einsatzort: Im Vree
Mannschaftsstärke: 14
Fahrzeuge: Florian-Vreden-1-HLF20-1, Florian-Vreden-1-DLK-23-01, Florian-Vreden-1-GWL2-1
Weitere Kräfte: Polizei Kreis Borken, Rettungsdienst Kreis Borken


Einsatzbericht:

Noch während des Einsatzes auf der Bahnhofstraße wurden zwei Gruppen des Löschzuges Vreden-Stadt um 14:58  mit dem Stichwort „Person hinter verschlossener Tür“ auf die Straße „Im Vree“ alarmiert. Durch die Erkundung der ersteintreffenden Kräfte stelle sich heraus, dass die Patientin ansprechbar war, jedoch nicht in der Lage die Tür selbstständig zu öffnen. Die Feuerwehr verschaffte sich Zugang und übergab die Patientin dem Rettungsdienst.

Veröffentlicht in Einsatzberichte