Zum Inhalt springen →

Einsatz: P_klemmt

Datum: 10/03/2022 um 18:13
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger
Dauer: 5 Stunden 15 Minuten
Einsatzart: Technische_Hilfe > P_KLEMMT
Einsatzort: B70 Vreden Richtung Alstätte
Mannschaftsstärke: 28
Fahrzeuge: Florian-Vreden-1-ELW-1-1, Florian-Vreden-1-HLF20-1, Florian-Vreden-1-TLF4000-1, Florian-Vreden-1-LF10-1, Florian-Vreden-1-GWL2-1, Florian-Vreden-1-RW1-1
Weitere Kräfte: Abschleppdienst, Polizei Kreis Borken, Rettungsdienst Kreis Borken


Einsatzbericht:

Am 10.03.2022 um 18:13 wurden zwei Gruppen des Löschzuges Vreden-Stadt mit dem Stichwort “P_klemmt“ zu einem Verkehrsunfall auf die B70 in Höhe der Bauernschaft Köckelwick alarmiert. Aus bislang ungeklärter Ursache war es hier zu einem Zusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem Pkw gekommen. Bei Eintreffen der ersten Kräfte war die Polizei bereits vor Ort und hatte mit der Erstversorgung des schwerstverletzten Motorradfahrers begonnen. Die Feuerwehr übernahm die Versorgung beider Fahrer bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und unterstützte diesen nach dessen Eintreffen. Trotz aller Bemühungen verstarb der junge Motorradfahrer noch an der Unfallstelle. Der leichtverletzte Autofahrer wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus transportiert. Im weiteren Einsatzverlauf leuchtete die Feuerwehr die Einsatzstelle für die Dauer der Unfallaufnahme aus. Für die Dauer des Einsatzes musste die B70 in Bereich der Unfallstelle komplett gesperrt werden.

Veröffentlicht in Einsatzberichte