Zum Inhalt springen →

Einsatz: verdächtiger Rauch

Datum: 06/05/2022 um 21:00
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger
Dauer: 45 Minuten
Einsatzart: Feuer > verdächtiger_Rauch
Einsatzort: Am Röringkamp
Mannschaftsstärke: 20
Fahrzeuge: Florian-Vreden-1-ELW-1-1, Florian-Vreden-1-HLF20-1, Florian-Vreden-1-DLK-23-01, Florian-Vreden-1-TLF4000-1
Weitere Kräfte: Polizei Kreis Borken


Einsatzbericht:

Am 06.05.2022 um 21:00 wurde eine Gruppe des Löschzuges Vreden-Stadt mit dem Stichwort „verdächtiger Rauch“ auf die Straße „Am Röringkamp“ alarmiert. Mehrere Anwohner hatten im Bereich der Straßen „Am Röringkamp“ und „Stettiner Platz“ einen lauten Knall in Verbindung mit einer Stichflamme und starken Rauchentwicklung wahrgenommen. Die Kontrolle des gesamten Bereich der Feuerwehr und der Polizei blieb vorerst ohne Feststellung. Die weitere Erkundung ergab letztlich, dass es sich lediglich um einen Feuerwerkskörper handelte. Ein weiteres Eingreifen der Feuerwehr war daher nicht erforderlich.

Veröffentlicht in Einsatzberichte