Springe zum Inhalt →

Einsatz: verdächtiger Rauch

Datum: 20/05/2018 
Alarmzeit: 22:01 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger 
Dauer: 53 Minuten 
Art: Feuer > verdächtiger_Rauch 
Einsatzort: Wüllener Straße 
Mannschaftsstärke: 18 
Fahrzeuge: Florian-Vreden-1-ELW-1-1, Florian-Vreden-1-HLF20-1, Florian-Vreden-1-DLK-23-01, Florian-Vreden-1-MTF-1 
Weitere Kräfte: Polizei Kreis Borken 


Einsatzbericht:

Am 20.05.2018 um 22:01 wurde eine Gruppe des Löschzuges Vreden-Stadt mit dem Stichwort „verdächtiger Rauch“ zu einem Mehrfamilienhaus auf die Wüllener Straße alarmiert. Passanten hatten einen ausgelösten Rauchmelder und eine Rauchentwicklung in einem Obergeschoss wahrgenommen und die Feuerwehr verständigt. Die Einsatzkräfte öffneten die Wohnungstür und fanden eine stark verbrannte Pizza im Backofen. Bei der Kontrolle der Wohnung wurde der Bewohner schlafend in einem benachbarten Zimmer gefunden. Die Feuerwehr lüftete die Räume und versorgte den Bewohner.

Veröffentlicht in Einsatzberichte