Zum Inhalt springen →

Einsatz: Verdächtiger_Rauch

Datum: 09/01/2021 um 21:03
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger
Dauer: 40 Minuten
Einsatzart: Feuer > verdächtiger_Rauch
Einsatzort: Zwillbrock
Mannschaftsstärke: 23
Fahrzeuge: Florian-Vreden-2-MTF-1, Florian-Vreden-2-HLF-20-1, Florian-Vreden-2-LF-20-1, Florian-Vreden-2-LF8-1


Einsatzbericht:

Am 09.01.2021 um 21:03 Uhr wurde eine Gruppe des Löschzuges Ammeloe mit dem Stichwort „Verdächtiger_Rauch“ in den Zwillbrocker Außenbereich alarmiert. Vor Ort hatten Passanten Feuerschein sowie Rauchentwicklung bemerkt und daraufhin die Feuerwehr verständigt. Die Einsatzkräfte kontrollierten den betroffenen Bereich und konnten feststellen, dass ein Feuer in einer Feuertonne für die Rauchentwicklung verantwortlich war. Die Besitzer wurden angewiesen den Brand zu löschen, sodass ein weiteres Eingreifen der Feuerwehr nicht erforderlich war.

Veröffentlicht in Einsatzberichte