Zum Inhalt springen →

Einsatz: P_klemmt

Datum: 05/03/2019 um 15:13
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger
Dauer: 1 Stunde 32 Minuten
Einsatzart: Technische_Hilfe > P_KLEMMT
Einsatzort: Ottensteiner Straße
Mannschaftsstärke: 33
Fahrzeuge: Florian-Vreden-1-ELW-1-1, Florian-Vreden-1-HLF20-1, Florian-Vreden-1-TLF3000-1, Florian-Vreden-1-LF10-1, Florian-Vreden-1-GWL2-1, Florian-Vreden-1-RW1-1
Weitere Kräfte: Polizei Kreis Borken, Rettungsdienst Kreis Borken


Einsatzbericht:

Am 05.03.2019 um 15:13 wurden zwei Gruppen des Löschzuges Vreden-Stadt mit dem Stichwort „P_klemmt“ auf die Ottensteiner Straße in Höhe der Reithalle alarmiert. Aus bislang ungeklärter Ursache waren im Kreuzungsbereich zwei Pkw kollidiert. Der Fahrer eines 45km/h Pkw wurde in seinem Fahrzeug eingeschlossen und musste nach der rettungsdienstlichen Erstversorgung durch die Feuerwehr mittels hydraulischem Rettungsgerät befreit werden. Anschließend wurde er mit leichten Verletzungen in ein nahegelegnes Krankenhaus transportiert. Die Insassen des zweiten Pkw konnten ihr Fahrzeug unverletzt, eigenständig verlassen. Für die Dauer der Unfallaufnahme sicherte die Feuerwehr die Einsatzstelle und reinigte nach Freigabe der Polizei die Straße. Infolge des Einsatzes kam es Verkehrbehinderungen in Bereich der L650/Ottensteiner Straße.

Veröffentlicht in Einsatzberichte