Zum Inhalt springen →

Einsatz: Wasserrohrbruch

Datum: 04/03/2019 um 17:15
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger
Dauer: 30 Minuten
Einsatzart: Kleineinsatz > Wasserrohrbruch
Einsatzort: Tappehornstraße
Mannschaftsstärke: 13
Fahrzeuge: Florian-Vreden-1-ELW-1-1, Florian-Vreden-1-HLF20-1, Florian-Vreden-1-TLF3000-1
Weitere Kräfte: SVS Versorgungsbetriebe


Einsatzbericht:

Am 04.03.2019 um 17:15 wurde eine Gruppe des Löschzuges Vreden-Stadt mit dem Stichwort „Wasserrohrbruch“ auf die Tappehornstraße alarmiert. Bei Bauarbeiten auf einem Privatgrundstück wurde eine Wasserleitung beschädigt. Schon vor Eintreffen der Feuerwehr konnte die SVS den Wasseraustritt beenden. Da noch kein Wasser in das Wohnhaus eingedrungen war, war ein weiteres Eingreifen der Feuerwehr nicht erforderlich.

Veröffentlicht in Einsatzberichte