Springe zum Inhalt →

Freiw. Feuerwehr Vreden Beiträge

Kamin geborsten bei Kaminbrand nach Löschversuch mit Wasser

Mit Sachschaden, aber trotzdem noch recht glücklich ausgegangen, ist ein Kaminbrand in der Bauernschaft Lünten-Sand um 21:05 Uhr. Die Bewohner hatten die Feuerwehr zu Hilfe gerufen nachdem meterhohe Flammen mit  starkem Funkenflug oben aus dem Schornstein geschlagen waren. Daraufhin alarmierte die Kreisleitstelle eine Gruppe des Löschzuges Ammeloe nach Lünten. Bei Eintreffen schlugen  die Flammen immer

Kommentare sind geschlossen.

Feuer in Papiermaschine

Ein Feuer innerhalb einer Papierfertigungsmaschine  während des laufenden Produktionsprozesses an der Ausbachstrasse war der Grund für einen Alarm des Löschzuges Vreden-Stadt der Feuerwehr Vreden.  Die…

Kommentare sind geschlossen.

Wohnungsbrand „Am Ölbach“

Zu einem Wohnungsbrand mit „Menschenleben in Gefahr“ wurde der Löschzug Stadt von der Feuerwehr Vreden am frühen Abend um 19:15 Uhr per Funkmelder und Sirene alarmiert. Einsatzort war ein freistehendes Wohnhaus  in der Strasse „Am Ölbach“, wo ein Tischgrill in Brand geraten war. Zur Brandzeit hatten sich 2 Personen in dem Haus aufgehalten. Die Bewohner hatten versucht das Feuer erst mit einer Decke zu ersticken, was aber

Kommentare sind geschlossen.