Springe zum Inhalt →

Offizielle Übergabe und Einsegnung eines „neuen“ Mannschaftstransportwagen für den Löschzug Ammeloe

Am Samstag den 29.10.2011 fand nun die offizielle Übergabe und Einsegnung des „neuen“ Mannschaftstransportwagens“ für den Löschzug Ammeloe statt. Das Fahrzeug steht schon seit einiger Zeit im Dienst und hat schon die ersten Realeinsätze erfolgreich absolviert. Dieser gebraucht beschaffte, im Feuerwehrjargon „MTW“ genannte Mercedes-Benz-Transporter , wurde als ehemaliges Polizeifahrzeug für den Feuerwehrdienst umgebaut und ersetzt einen über 20 Jahre alten VW Transporter. Das Vorgängerfahrzeug musste  aufgrund starker technischer Mängel ausser Dienst  gesetzt werden .   Erfreut nahm der Löschzugführer Helmut Tenspolde den Schlüssel aus den Händen des 1. Beigeordneten Bernd Kemper, als Vertreter für den Bürgermeister,  entgegen, nachdem der Seelsorger Gebing dem Fahrzeug den kirchlichen Segen gespendet hatte. Anwesend waren auch zahlreiche Vertreter aus Rat und Verwaltung, sowie viele Feuerwehrmänner und deren Frauen und  der Kreisbrandmeister Johannes Thesing aus Heiden.  Betont wurde, daß die Kosten durch den Kauf eines Gebrauchtwagens innerhalb des geplanten sparsamen Haushaltsanstzes von 25.000 € gehalten worden konnten und die Zusammenarbeit mit der Verwaltung als sehr positiv empfunden wurde. Im Anschluss an die Veranstaltung lud der Löschzug Ammeloe zum Gespräch bei Kaffee und Kuchen ins Gerätehaus an der Dorfstrasse.

 

Veröffentlicht in Allgemein