Springe zum Inhalt →

Trockner brennt im Wohnhaus an der Breelande aus

Zu einem Brand eines Wäschetrockners wurde eine Gruppe des Löschzuges Vreden-Stadt in die Straße „Breelande“ um 11:48 Uhr alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr war der Brand  schon durch Nachbarn und die Hausbewohnern mit einem Feuerlöscher gelöscht worden, die den Brand schnell festgestellt  hatten. Das Gerät war zur Unglückszeit in Betrieb und die Brandursache vermutlich ein technischer Defekt.  Die Feuerwehr kontrollierte die Brandstelle mit der Wärmebildkamera. Eine direkt angrenzend stehende Waschmaschine wurde ebenfalls stark beschädigt.

Veröffentlicht in Einsatzberichte