Springe zum Inhalt →

Verkehrsunfall auf der L 608 Richtung Zwillbrock

Ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person ereignete sich auf der L 608 in der Nähe des Abzwieges zum Feriengebiet „Seerose“ gegen ca. 15:30 Uhr am Sonntag den 11.03.2011 . Die L 608 ist die Straße von Vreden nach Vreden-Zwillbrock. Nachdem der Verletzte durch den Rettungsdienst des Kreises Borken versorgt und in Richtung  Krankenhaus Vreden abtransportiert worden war,  reinigte eine Gruppe des Löschzuges „Stadt“ die Straße. Weiterhin klemmte die Feuerwehr die Batterie ab, um einen möglichen Brand  zu verhindern. Nachdem ein Abschleppunternehmen aus Vreden das Fahrzeug mit einem Kran aus dem Graben geborgen hatte, konnte die Feuerwehr den Einsatz gegen 16:30 beenden.   Zum genauen Unfallhergang hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

Veröffentlicht in Einsatzberichte