Springe zum Inhalt →

Drohender Brand im Vorfeld durch Brandmeldeanlage verhindert

Die Brandmeldeanlage im Bereich „Textil“ der Fa. Saueressig GmbH+Co.KG an der Gutenbergstrasse  hat um 16:23 Uhr einen Alarm des Löschzuges Stadt ausgelöst. Aus unbekannten Gründen war es zu einem ungewöhnlichen Temperaturanstieg in einer Absauganlage gekommen. Die Feuerwehr und die Betriebstechniker konnten so aber  den drohenden Brand schon im Vorfeld verhindern. Sicherheitshalber hat die Feuerwehr trotzdem, eine komplette Löschwasserversorgung von der Gutenbergstrasse her aufgebaut und von der Drehleiter aus das Dach kontrolliert. Mit der Wärmebildkamera wurde der Temperaturverlauf in der Anlage stetig überwacht und die Betriebstechniker konnten um 17:20 Uhr die Verantwortung für die Anlage wieder selbst übernehmen.

Veröffentlicht in Einsatzberichte