Springe zum Inhalt →

Seitenstapler brennt auf Betriebsgelände

Feuerwehr Vreden

 

Zu einem Feuer auf dem Gelände eines Industriebbetriebes an die Gutenbergstrasse musste eine Gruppe des Löschzuges Vreden-Stadt um 20:49 Uhr ausrücken. Ein Seitengabelstapler hatte im Motorraum angefangen zu brennen. Allerdings konnten Mitarbeiter der Firma mit Pulverlöschern das Feuer schon vor Eintreffen der Feuerwehr löschen. Diese musste sich letztendlich mit der Wärmebildkamera nur noch vom Löscherfolg überzeugen und auslaufende Betriebsstoffe mit Bindemittel gegen das Einsickern zwischen den Pflastersteinen sichern. Gegen 21.30 Uhr war der Einsatz beendet.

Veröffentlicht in Einsatzberichte