Springe zum Inhalt →

Löschzug Ammeloe erneut auf dem Weg in die Niederlande

Doch häufiger  als ursprünglich angenommen, wird der Löschzug Ammeloe im Rahmen der grenzüberschreitenden Vereinbarung zwischen der Gemeinde Berkelland und Vreden, zur Unterstützung der niederländischen Feuerwehr gerufen. Heute erfolgte um 11:22 Uhr erneut ein Einsatz an den Panovenweg in Rekken (NL). Der Einsatz konnte aber schon auf der Anfahrt durch die niederländische Leitstelle abgebrochen werden, da diese als Ursache ein „verbranntes Brötchen“ mitteilte. Der Rauch hatte die Brandmeldeanlage vor Ort ausgelöst. Die Fahrzeuge der Feuerwehr Vreden drehten daraufhin um und fuhren den Standort an.

Veröffentlicht in Einsatzberichte