Springe zum Inhalt →

Vorbereitetes Osterfeuer in Ellewick-Crosewick vorzeitig abgebrannt

Heute um 1:24 Uhr wurde eine Löschgruppe des Löschzug Vreden-Ammeloe in den Ortsteil Vreden-Ellewick  gerufen. Anwohner hatten bemerkt, daß  ein für heute vorbereitetes Osterfeuer bereits vorzeitig in Brand geraten war. Starker Funkenflug bedrohte bei der trockenen Witterung ein angrenzendes Wohngebäude. Bei Eintreffen der Feuerwehr hatte der Funkenflug aber bereits wieder nachgelassen und da das Feuer auch schon zu 2/3 heruntergebrannt war, entschied der Einsatzleiter  auch den einfach Rest kontrolliert abbrennen zu lassen. Die Ursache für das vorzeitige Entzünden ist unbekannt und infolgedessen fällt das traditionelle Osterfeuer am Hof Crosewick 1 in Ellewick heute leider aus.

Aufgrund der sehr trockenen Witterung und des teilweise stark auffrischenden Windes, bittet die Feuerwehr Vreden vorsorglich alle Betreiber von Osterfeuern heute Abend um besondere Vorsicht und das Bereitstellen von ausreichenden Löschmitteln und verweisen auf die Auflagen der Stadt Vreden bzgl. Osterfeuern.

Veröffentlicht in Einsatzberichte