Zum Inhalt springen →

Einsatz: Fahrzeugbrand

Datum: 21/02/2018 um 10:14
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger
Dauer: 1 Stunde 30 Minuten
Einsatzart: Feuer > Fahrzeugbrand
Einsatzort: Zwillbrock
Mannschaftsstärke: 10
Fahrzeuge: Florian-Vreden-2-HLF-20-1, Florian-Vreden-2-LF-20-1
Weitere Kräfte: Polizei Kreis Borken


Einsatzbericht:

Am 21.02.2018 um 10:14 Uhr wurde eine Gruppe des Löschzuges Ammeloe mit dem Stichwort „Fahrzeugbrand“ nach Zwillbrock alarmiert. Vor Ort brannte ein PKW aus bislang ungeklärter Ursache in voller Ausdehnung. Sofort nahm ein Angriffstrupp unter schwerem Atemschutz den Schnellangriff vor, um das Fahrzeug zu löschen. Zudem kontrollierten die Einsatzkräfte mittels Wärmebildkamera, ob weiterhin erhöhte Temperaturen vorlagen. Nach Ablöschen der letzten Glutnester konnte die Einsatzstelle der Polizei des Kreises Borken übergeben werden.

Veröffentlicht in Einsatzberichte