Springe zum Inhalt →

Einsatz: Fahrzeugbrand

Datum: 21/08/2019 
Alarmzeit: 14:00 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger 
Dauer: 1 Stunde 5 Minuten 
Art: Feuer > Fahrzeugbrand 
Einsatzort: L608 (Kleinemast) 
Mannschaftsstärke: 16 
Fahrzeuge: Florian-Vreden-1-ELW-1-1, Florian-Vreden-1-HLF20-1, Florian-Vreden-1-LF10-1 
Weitere Kräfte: Polizei Kreis Borken, Rettungsdienst Kreis Borken 


Einsatzbericht:

Am 21.08.2019 um 14:00 wurde eine Gruppe des Löschzuges Vreden mit dem Stichwort „Fahrzeugbrand“ auf die L608 nach Kleinemast alarmiert. Infolge eines Verkehrsunfalls im Kreuzungsbereich war es zu einer Rauchentwicklung an einem der Fahrzeuge gekommen. Beim Eintreffen der Feuerwehr konnte jedoch kein Fahrzeugbrand festgestellt werden. Die Feuerwehr versorgte die zwei leichtverletzten Fahrer, die die Fahrzeuge bereits selbstständig verlassen hatten, bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und sicherte die Unfallstelle ab. Zeitgleich wurden die Batterien beider Pkw abgekemmt. Für die Dauer des Einsatzes wurde die L608 im betroffenen Bereich vollständig gesperrt. Ein Transport der Verletzten ins Krankenhaus war nicht erforderlich.

Veröffentlicht in Einsatzberichte