Springe zum Inhalt →

Einsatz: Feuer_klein

Datum: 16/08/2019 
Alarmzeit: 12:16 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger 
Dauer: 30 Minuten 
Art: Feuer > Feuer_klein 
Einsatzort: Ölbachstraße 
Mannschaftsstärke: 12 
Fahrzeuge: Florian-Vreden-1-ELW-1-1, Florian-Vreden-1-HLF20-1, Florian-Vreden-1-TLF3000-1 
Weitere Kräfte: Polizei Kreis Borken 


Einsatzbericht:

Im Mittag des 16.08.2019 um 12:16 Uhr wurde eine Gruppe des Löschzuges Vreden mit dem Stichwort „Feuer_klein“ auf die Ölbachstraße alarmiert. Vor Ort war es bei der Unkrautentfernung in der Nähe einer Hecke zu einer Entzündung dieser gekommen. Der Eigentümer hatte bereits versucht das Feuer mittels eines Gartenschlauches unter Kontrolle zu bekommen. Die Einsatzkräfte übernahmen die Löscharbeiten und löschten die Hecke mittels Schnellangriff ab. Ein weiteres Übergreifen auf angrenzende Gewächse konnte verhindert werden. Im Anschluss wurde der angrenzende Bereich mittels Wärmebildkamera überprüft und zusätzlich bewässert, sodass eine erneute Entzündung ausgeschlossen werden konnte.

Die Feuerwehr Vreden weißt hiermit nochmal auf die hohe Gefahr eines Brandes bei Abflämmarbeiten in der Nähe von Hecken hin! Halten Sie genügend Sicherheitsabstand und seien Sie stets vorsichtig.

Veröffentlicht in Einsatzberichte