Springe zum Inhalt →

Einsatz: Feuer_klein

Datum: 16/07/2018 
Alarmzeit: 23:20 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger 
Dauer: 2 Stunden 20 Minuten 
Art: Feuer > Feuer_klein 
Einsatzort: Köckelwick 
Mannschaftsstärke: 17 
Fahrzeuge: Florian-Vreden-1-HLF20-1, Florian-Vreden-1-TLF3000-1, Florian-Vreden-1-LF10-1 
Weitere Kräfte: Polizei Kreis Borken 


Einsatzbericht:

In der Nacht des 16.07.2018 um 23:20 wurde eine Gruppe des Löschzuges Vreden-Stadt mit dem Stichwort „Feuer_klein“ nach Köckelwick alarmiert. Aus bislang ungeklärter Ursache waren auf einer Fläche von 10×40 Metern Baumstammreste und Vegetation in Brand geraten. Aufgrund der anfangs starken Rauchentwicklung ging ein Trupp unter schwerem Atemschutz mit einem C-Rohr zur Brandbekämpfung vor. Mit abnehmender Rauchentwicklung wurden zusätzlich zwei Trupps ohne Atemschutz mit C-Rohren eingesetzt, um die Glutnester auf der gesamten Fläche ablöschen zu können. Um den hohen Löschwasserbedarf decken zu können, wurde mit zwei wasserführenden Fahrzeugen ein Pendelverkehr eingerichtet.

Die Feuerwehr weist in diesem Zusammenhang nochmals ausdrücklich darauf hin, dass bei der anhaltenden Trockenheit das Abbrennen von Unrat dringend zu unterlassen ist!

Veröffentlicht in Einsatzberichte