Springe zum Inhalt →

Einsatz: Kleineinsatz

Datum: 27/07/2019 
Alarmzeit: 16:41 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger 
Dauer: 2 Stunden 
Art: Kleineinsatz > Kleineinsatz 
Einsatzort: Borculoer Straße 
Mannschaftsstärke: 14 
Fahrzeuge: Florian-Vreden-1-ELW-1-1, Florian-Vreden-1-HLF20-1, Florian-Vreden-1-DLK-23-01, Florian-Vreden-1-RW1-1 
Weitere Kräfte: Ordnungsamt Stadt Vreden 


Einsatzbericht:

Am 27.07.2019 um 16:41 wurde eine Gruppe des Löschzuges Vreden-Stadt mit dem Stichwort „Kleineinsatz“ auf die Borculoer Straße alarmiert. Vor Ort war ein großer Ast aus einer Eiche gebrochen und auf den Radweg gestürzt. Um den Ast entfernen zu können, wurde die Drehleiter in Stellung gebracht. Aufgrund eines starken Befalls des Baumes mit Eichenprozessionsspinnern musste der Trupp im Drehleiterkorb in Schutzanzügen und mit Atemschutz arbeiten. Der Ast wurde mittels Motorsäge zerkleinert und anschließend vom Radweg entfernt.

Veröffentlicht in Einsatzberichte