Zum Inhalt springen →

Einsatz: Ölspur_klein

Datum: 15/12/2017 um 11:08
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger
Dauer: 1 Stunde 10 Minuten
Einsatzart: Kleineinsatz > Ölspur_klein
Einsatzort: Lünten
Mannschaftsstärke: 7
Fahrzeuge: Florian-Vreden-2-LF8-1
Weitere Kräfte: Polizei Kreis Borken


Einsatzbericht:

Am 15.12.2017 um 11:08 Uhr wurde eine Gruppe des Löschzuges Ammeloe mit dem Stichwort „Ölspur_klein“ nach Lünten alarmiert. Vor Ort fanden die Einsatzkräfte eine ca. 200 m lange Ölspur vor, die sich von dem Kreisverkehr an der Bischof-Tenhumberg-Straße bis hin zur B70 erstreckte. Mittels Bindemittel wurde die Gefahr beseitigt.

Veröffentlicht in Einsatzberichte