Zum Inhalt springen →

Einsatz: Verdächtiger Rauch

Datum: 14/12/2017 um 20:13
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger
Dauer: 41 Minuten
Einsatzart: Feuer > verdächtiger_Rauch
Einsatzort: Middelwegg
Mannschaftsstärke: 13
Fahrzeuge: Florian-Vreden-1-HLF20-1, Florian-Vreden-1-TLF3000-1
Weitere Kräfte: Polizei Kreis Borken


Einsatzbericht:

Am Abend des 14.12.2017 um 20:13 wurde eine Gruppe des Löschzuges Vreden-Stadt mit dem Stichwort „Verdächtiger Rauch“ zum Middelwegg alarmiert. Bewohner eines Einfamilienhauses hatten aufgrund mehrerer ausgelöster Rauchmelder und einer leichten Rauchentwicklung die Feuerwehr alarmiert. Die Erkundung der Einsatzkräfte ergab, dass durch herausgefallenes Brandgut aus einen Ofen Papier in Brand geraten war. Da das Feuer sich nicht ausgebreitet hatte, konnte der Einsatz nach der Kontrolle des Bereiches beendet werden.

Veröffentlicht in Einsatzberichte