Springe zum Inhalt →

Einsatz: Ölspur_klein

Datum: 05/02/2018 
Alarmzeit: 20:31 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger 
Dauer: 1 Stunde 30 Minuten 
Art: Kleineinsatz > Ölspur_klein 
Einsatzort: K41 
Mannschaftsstärke: 20 
Fahrzeuge: Florian-Vreden-2-MTF-1, Florian-Vreden-2-HLF-20-1, Florian-Vreden-2-LF8-1 
Weitere Kräfte: Polizei Kreis Borken 


Einsatzbericht:

Am Abend des 05.02.2018 um 20:31 Uhr wurde eine Gruppe des Löschzuges Ammeloe mit dem Stichwort „Ölspur_klein“ auf die K41 in Richtung Ellewick alarmiert. Vor Ort war es an einem PKW zu einem technischen Defekt gekommen wodurch dieser im Kurvenbereich stehen blieb. Hierbei liefen auf einer Strecke von ca. 100 Metern Betriebsmittel aus. Diese verteilten sich über die gesamte Fahrbahnbreite. Nachdem die Unfallstelle abgesichert wurde, begannen die Einsatzkräfte die Betriebsmittel mittels Bindemittel aufzunehmen. Anschließend wurde die Einsatzstelle weiter abgesichert, bis der PKW durch ein hinzugerufenes Abschleppunternehmen abgeschleppt wurde. Daraufhin wurden die letzten Reste aufgenommen und die Straße konnte wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Veröffentlicht in Einsatzberichte