Springe zum Inhalt →

Feuer bei Schmitz-Anhänger

Eine plötzliche starke Verrauchung innerhalb der laufenden Produktion, mittig in einer Betriebshalle, sorgte für einen bestimmungsgemäßen Alarm der automatische Brandmeldeanlage von der Firma Schmitz-Anhänger. Damit wird automatisch durch den Leitstellencomputer der Löschzug-Stadt von der Feuerwehr Vreden alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr war das Feuer schon durch die Betriebsangehörigen selbst gelöscht worden. Die Isolierung einer Anhänger-Stirnwand hatte sich durch Schweissarbeiten am Auflieger entzündet. Die Feuerwehr kontrollierte die Temperaturen derIsolierwand mit der Wärmebildkamera, musste aber nicht mehr tätig werden.

Veröffentlicht in Einsatzberichte